Navigation

Aktuelles

Aktuelles

Deloitte Stiftung – Digital Future Challenge 2021

Mit der Leitfrage nach der Verantwortung von Unternehmen in der digitalen Transformation startet heute die neue Edition des Studierenden-Wettbewerbs Digital Future Challenge. Studierende können sich bis zum 31. Mai 2021 online als Team ab drei Personen für den Wettbewerb anmelden. Als Gewinne stehen Förder- und Bildungspreise in Aussicht sowie ein Einblick in die Arbeit des BMJV und der Austausch mit der CDR-Initiative für das Gewinnerteam. Nähere Informationen finden Sie hier und hier und hier.

 

Informationsveranstaltung für Studienanfänger im Master FACT

Die Informationsveranstaltung für Studienanfänger im Master FACT wird am Dienstag, 13. April 2021, von 11:30 – 12:30 Uhr virtuell via Zoom stattfinden. Nähere Informationen erhalten Sie auf StudOn.

 

Future Digital Talents @ EY

EY lädt vom 28. April bis zum 10. Juni 2021 Studierende, Absolventen und Young Professionals aus ganz Deutschland ein, die digitalen EY Teams sowie ihre Projekte im Rahmen von Future Digital Talents @ EY kennenzulernen. In insgesamt 7 interaktiven Online-Sessions erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles Wissenswerte über die verschiedenen Digital Bereiche bei EY und wie die digitale Zukunft der Mitarbeiter und Mandanten vorangetrieben wird. Bei einem interaktiven virtuellen Abschlussevent der Brain Snack Sessions am 10. Juni bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Gelegenheit, noch mehr exklusive Einblicke in die EY-Welt und wertvolle Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen von EY zu erhalten. Bewerbungsschluss ist der 18. April 2021. Nähere Informationen erhalten Sie hier und hier.

 

Erfolgreicher Workshop zum Process Mining mit „Sonntag & Partner“.

Diese Woche fand an 2 Tagen ein erfolgreicher Workshop zum Process Mining mit der Software des Marktführers Celonis statt. Prozessanalysen verschaffen gezielte Einblicke in das Unternehmensgeschehen, die für Unternehmensberatung und Abschlussprüfung gleichermaßen wertvoll sind. Matthias Neß und Tobias Grauer von der S&P IT Solutions führten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die vielfältigen Möglichkeiten der Software. Diese wurden sogleich anhand zahlreicher kleinerer und größerer Aufgaben praktisch umgesetzt. Am Ende konnten alle ihre Teilnahmezertifikate im Empfang nehmen. Unser herzlicher Dank gilt Sonntag & Partner mit seinem Team von S&P IT Solutions.

 

Stellenangebote Deloitte im Bereich Financial Advisory

Deloitte sucht Bachelor- und Masterabsolventen verschiedenster Fachrichtungen für spannende Einstiegsjobs in unterschiedlichen Teams innerhalb von Financial Advisory. Nähere Informationen finden Sie hier und hier.

 

Neue Publikation

Der von Dr. Andreas Seebeck (ehemaliger Mitarbeiter des Lehrstuhls) und Dr. Julia Vetter (wissenschaftliche Mitarbeiterin) verfasste Beitrag ,,Not Just a Gender Numbers Game: How Board Gender Diversity Affects Corporate Risk Disclosure“ wurde zur Publikation im Journal of Business Ethics angenommen. Für Interessierte ist der Beitrag bereits hier online verfügbar.

 

Erneute Projektförderung durch die EU bewilligt

Der Antrag „Smart Teaching in Accounting – Meeting Place Online” (STAMP-ONLINE) unter Federführung unserer rumänischen Kolleginnen und Kollegen und unter Beteiligung weiterer europäischer Universitäten neben der FAU (Portugal, Spanien, Frankreich, UK, Deutschland, Österreich, Litauen, Italien, Ungarn, Rumänien, Griechenland) wurde jetzt im Erasmus+ Programm der EU bewilligt. Inhaltlich geht es um die Digitalisierung von Rechnungslegung und Prüfung. Das neue Programm sieht erneut eine Förderung über 3 Jahre vor.

 

Neue Veranstaltung ab WS 20/21: „AuditSim“
(Schlüsselqualifikationen 2,5 ECTS, Bachelor und Master)

A virtual business has been created in the Second Life virtual world:  A building for the company with key areas such as staff offices, a warehouse and a manufacturing area, and a set of avatars representing the key staff in the business (Tour of Sheridan AV’s Headquarters with David Sheridan – Managing Director). Staff in the virtual business will be ‘interviewed’ about processes and financial procedures – these processes will be presented in a way that helps you to visualize the procedures.  You will also find a set of accounts and documentation underlying the accounts  – for example, sales orders, goods received notes, invoices, register of long-term assets.

You will play the part of an auditor and you will be asked to scrutinize these documents and evaluate the financial procedures in place. A virtual audit team manager will provide tasks, documents and other resources at appropriate points in the simulation (Welcome message from your Audit Team Leader). You will be provided with a virtual desk and resources and tasks will be delivered via the virtual desk.

Die Lizenzgebühren für diese Unternehmenssimulation werden von Rödl & Partner getragen.