Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Studium & Lehre

Spezialfragen der Rechnungslegung

 

Sommersemester, Master (5 ECTS)

Inhalte

Gegenstand der Veranstaltung ist die Behandlung komplexer Bilanzierungssachverhalte in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS. Hierzu gehören u.a. die Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital, die Bilanzierung von Finanzinstrumenten sowie Sicherungsgeschäfte, Pensionszusagen, Leasingverhältnisse und anteilsbasierte Vergütungsformen.

Termine der Vorlesungen und Übung

Vorlesung:

Mi 13:15 – 14:45 Uhr, GfK-Hörsaal

Übungen:

Mo 11:30 – 13:00 Uhr, 2-wöchentlich, Beginn: 29.05.2017

(danach: 12.06./ 26.06./ 10.07./ 17.07.), LG 0.224

Weitere Hinweise:

Bitte treten Sie bei Teilnahme am Kurs „Spezialfragen der Rechnungslegung“ der Veranstaltung unter der entsprechenden Rubrik in StudOn bei.