Navigation

Spezialfragen der Rechnungslegung

Inhalte

Gegenstand der Veranstaltung ist die Behandlung komplexer Bilanzierungssachverhalte in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS. Hierzu gehören u.a. die Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital, die Bilanzierung von Finanzinstrumenten sowie Sicherungsgeschäfte, Pensionszusagen, Leasingverhältnisse und anteilsbasierte Vergütungsformen.

Merkmale

Vorlesung und Übung
Turnus: jährlich nur im Sommersemester
Prüfungen finden jedes Semester statt (die Prüfungstermine werden durch das Prüfungsamt festgelegt)
5 ECTS

Termine und Anmeldung zur Veranstaltung

Aktuelle Termine finden Sie in der Übersicht aller unserer Veranstaltungen dieses Semesters im Master FACT auf StudOn:

https://www.studon.fau.de/cat92998.html

Dort finden Sie auch, wie man sich zur Veranstaltung anmeldet. Sie müssen dort auf StudOn dem Kurs „Spezialfragen der Rechnungslegung“ beitreten und erhalten so Zugriff auf die weiteren Unterlagen.